0

Der große SEO-Gesundheitscheck für deine Webseite – Teil 1

SEOcheck_1

In diesem ersten Teil des SEO-Gesundheitschecks wird sich alles um die Suchmaschinenoptimierung deiner Webseite mit Hilfe von WWW-Redirect, Broken Links, Meta Tags, Verwendung von Seitentiteln und Überschriften sowie Beseitigung von Duplicate Content und Anlegen von Fehlerseiten drehen.

0

Warum Traffic King ist und Content die Queen

trafficistking

Der ein oder andere möchte mir bestimmt schon nach dieser Aussage am liebsten die Hände abhacken, damit ich den Artikel nicht zu Ende schreiben kann.

Der Grund hierfür liegt in der Annahme, dass die meisten Leute glauben der Inhalt einer Seite allein würde ihr zu Ruhm und Ansehen im World Wide Web verhelfen.

1

Webseite bei Suchmaschinen indizieren

suchmaschienenindizieren

Die Frage die immer wieder aufkommt wenn es um Suchmaschinen und die Erstellung einer neuen Webseite geht, lautet – „Wie kriege ich meine neue Seite schnell bei Suchmaschinen indiziert?“

Sehr oft wird diese Frage gerade von Neulingen gestellt die hochmotiviert sind und ihren Seiteninhalt am liebsten sofort mit der ganzen Welt teilen möchten.

0

Wordpress Plugins installieren

wppluginsinstall_titel

Einer der Gründe warum Wordpress so beliebt ist, ist sicherlich die Tatsache, dass das Installieren von Plugins sehr benutzerfreundlich und einfach gehalten ist. Man benötigt weder Programmierkenntnisse noch irgendwelche Zusatzsoftware die man kaufen muss.

Generell gibt es 2 Herangehensweisen, um ein Wordpress Plugin zu installieren.

0

Wordpress – Kommentar Fehlermeldung individuell gestalten

wpkommentar_titel

Wenn es eine Sache im Web gibt die ich mehr verabscheue als Spammails, dann sind es definitiv unnötige Fehlerweiterleitungen auf eine neue Seite auf der mir in einem Kästchen mit magerem Textinhalt mitgeteilt wird, dass ich etwas falsch gemacht habe und deswegen nochmals auf die vorherige Seite zurückkehren darf, um meine Angaben zu überprüfen.

Viele denken an dieser Stelle bestimmt, dass es doch nicht so schlimm sei einmal mehr auf den “Zurück”-Button zu drücken, um dann einen Kommentar zu hinterlassen.